Der Jungzwiebel


Jungzwiebel, auch Lauchzwiebel genannt, gehören zur Familie der Liliengewächse und werden im zeitigen Frühjahr sehr jung geerntet. Deshalb sind sie nicht vollständig ausgereift, weiß oder leicht rosa gefärbt und besonders saftig und mild im Geschmack

minor local side-effects.ED Management cialis prices.

. Bei den Jungzwiebeln können die schlauchförmigen und schmalen Blätter ebenfalls mitgegessen werden.

In 100g Jungzwiebeln haben einen Brennwert von 120 Kilojoule und etwa 90g Wasser, 1,2g Eiweiß, 0,3 g Fett und 4,5 g Kohlenhydrate. Weiters kann der Jungzwiebel mit Kalzium, Eisen, Natrium, Kalium, Phosphor, Schwefel, Selen und einer beträchtlichen Menge Vitamin C, beeindrucken. Durch schwefelhaltige ätherische Öle, die der Jungzwiebel ihren charakteristischen Geruch und Geschmack geben und als Krebsschutzfaktoren wirken, kommt dem Nährwert noch eine gesundheitsfördernde Komponente der Jungzwiebeln hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Hier haben Sie die Möglichkeit den Beitrag zu kommentieren