Mit uns ist gut Kirschen essen

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Kirschen gehören zum Steinobst und haben im Juni und Juli Saison. Ob sie reif sind, erkennt man daran, dass der Stiel noch fest im Fruchtfleisch steckt. Die Früchte sind rundlich bis oval oder herzförmig, wiegen zwischen 5 und 10 g und zeigen viele Farben: gelb, rötlich bis tief dunkelrot, manchmal fast schwarz. Die Kirschen werden in Hauptgruppen unterteilt: Süßkirschen, Sauerkirschen und die Kreuzung der süß-sauren Bastardkirschen. Zu den Süßkirschen gehören die Herzkirschen sowie die Knorpelkirschen.

Die ersten Kirschen wurden bereits im Jahre 74 vor Christus aus ihrem Ursprungsort in Kleinasien nach Europa ausgeführt. Heute ist der Anbau weltweit in gemäßigten Zonen, von Süditalien bis Südschweden.

Gesund und lecker

Kirschen sind reich an Zucker, Fruchtsäuren, Mineralstoffen, wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen und Pektine, dem Farbstoff Anthocyan sowie fast allen Vitaminen der Gruppe B und Vitamin C. Daher haben Kirschen eine entzündungshemmende Wirkung. Sie helfen bei Muskelkater und sorgen für eine schöne rosige Haut.

Kirschen reifen nicht nach und sind maximal ein bis zwei Tage im Kühlschrank gekühlt haltbar. Kirschen sollten erst kurz vor dem Essen gewaschen werden. Ansonsten könnte ihre Haut aufplatzen und sie würden schneller verderben.

Kulinarisch sind die süßen Früchtchen echte Multitalente. Sie schmecken nicht nur gut in Desserts, sondern passen auch hervorragend zu herzhaften Gerichten wie Wild und Rouladen.

Mythos und Historisches

Dass der gleichzeitige Verzehr von Kirschen und Wasser Bauchschmerzen verursacht, stimmt nicht. Der Mythos geht vermutlich auf frühere Zeiten zurück, wo die Trinkwasserqualität aufgrund der unhygienischen Bedingungen, vor allem in Städten, eher gering war.

Der geschichtliche Hintergrund für die Aussage: „Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen“, leitet sich davon ab, dass im Mittelalter sich nur reiche Leute Kirschen leisten konnten. Wenn sich Ärmere dazu mischten, bespuckte man sie so lange mit Kirschkernen, bis sie verschwanden. Daraus entwickelte sich: „Mit hohen Herren ist nicht gut Kirschen essen“, was über die Jahre zu „Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen“ geändert wurde.

Hier kommen Sie zu Orderlion, unserer neuen Bestelloption!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mit uns ist gut Kirschen essen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.